Alltagsbegleitung in Hamburg

Der Wirkungskreis von Alltagsbegleitern ist sehr groß. Die Hauptaufgabe der Alltagsbegleitung besteht darin, Senioren in Hamburg stundenweise in ihrem Alltag zu unterstützen, sie bei Arzt- und Behördengängen zu begleiten oder ihnen durch die Gesellschaft eines aufmerksamen Zuhörers die Einsamkeit zu nehmen.

Nutzen Sie die Entlastung durch eine Alltagsbegleitung in Hamburg

✔ Hilfe beim wöchentlichen Einkauf
✔ Teilnahme am Leben durch aktive Freizeitgestaltung
✔ Kostenübernahme durch die Pflegekasse

Das leistet ein Betreuungsassistent in Hamburg für Senioren

Ein Betreuungsassistent ist insbesondere für pflegende Angehörige von demenzerkrankten Menschen in Hamburg eine große Entlastung. Seine Aufgaben gehen über die reine Alltagsbegleitung hinaus und sind speziell auf pflegebedürftige Personen mit psychischen Behinderungen oder geistigen Beeinträchtigungen in Hamburg abgestimmt. Die Aufgabe eines Betreuungsassistenten in Hamburg besteht darin, Menschen mit Demenz oder anderen körperlichen und seelischen Erkrankungen zu betreuen und sie zu aktivieren, damit es ihnen in ihrem Alltag gutgeht. Dazu gehört auch eine klassische Alltagsbegleitung in Form von einem gemeinsamem Basteln, Spaziergängen durch Hamburg oder auch die Begleitung bei Ausflügen. Das Ziel der Betreuungsassistenz mit Alltagsbegleitung in Hamburg ist es, die Ressourcen der erkranken Menschen so weit wie möglich aufrechtzuerhalten. Es geht bei der Alltagsbegleitung von Demenzerkrankten in Hamburg weniger um deren Pflege, sondern um die Aktivierung und Erhaltung ihrer Fähigkeiten und das Schaffen von Möglichkeiten zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben.

Die Vorteile dieser Form der Alltagsbegleitung liegen auf der Hand. Sie ist eine sehr große Hilfestellung für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige in Hamburg. Denn neben der körperlichen Versorgung bleibt oft kaum Zeit für ein nettes Gespräch, für ein Brettspiel oder einen kleinen Ausflug in den nahegelegenen Stadtpark. Genau diese Zeit schenkt die Alltagsbegleitung den Familien in Hamburg, die die Bedürfnisse eines lieben Menschen mit ihren eigenen Aufgaben in Einklang bringen müssen. Die Alltagsbegleitung lässt die medizinische Behandlungspflege außen vor und stellt vielmehr die Beschäftigung, die Förderung und die Begleitung der pflegebedürftigen Personen aus Hamburg in den Vordergrund. Gerne informieren wir Sie über die einzelnen Leistungen der Alltagsbegleitung in einem persönlichen Beratungsgespräch. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf – wir finden gerne auch kurzfristig Zeit für Sie.

Schlaue Planung

Wir sind Planungsprofis. Das ist wichtig, weil es in der Planung der Versorgung immer um die schnelle und gute Suche nach Lösungen geht, die für Sie als Kunde funktionieren.

Nachhaltige Qualität

Sie profitieren davon, dass wir unsere Mitarbeiter umfangreich schulen und weiterbilden. Sie werden dadurch von Menschen aufgesucht, die sich fachlich und menschlich stetig weiter entwickeln.

Angemessene Kommunikation

Der Ton macht die Musik. Wir finden den richtigen Ton und können Ihnen auch in komplizierten Situationen und bei schwierigsten Kommunikationsaufgaben zur Seite stehen.

Zufriedene Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter liegen uns am Herzen! Geht es unseren Mitarbeitern gut, geht es auch Ihnen gut.

Sachkundige Beratung

Wir unterstützen Sie darin, die Ihnen zustehenden Leistungen voll auszuschöpfen.

Hohe Verlässlichkeit

Sie stehen als Kunde bei unserer Planung an erster Stelle. Auf uns ist Verlass.

Freizeitbegleiter in Hamburg gegen die Vereinsamung von Senioren
Einsamkeit ist gerade im Alter ein Thema, das viele Senioren betrifft. Oft kommt das Gefühl des Alleinseins dann mit aller Wucht, wenn der Partner verstorben und die Kinder aus dem Haus sind. Eine liebevolle Alltagsbegleitung durch erfahrene Freizeitbegleiter in Hamburg wirkt der Vereinsamung älterer Menschen entgegen. Senioren sehnen sich oftmals nach Kinobesuchen, einem Spaziergang mit intensiven Gesprächen oder einfach mal wieder einem herzlichen Lachen, wenn man gemeinsam alte Fotoalben ansieht. Diese Form der Alltagsbegleitung schenkt Senioren in Hamburg eine neue Form der Lebensqualität. Das, was den Pflegekräften in der ambulanten Pflege oftmals fehlt, gleicht die Alltagsbegleitung in Hamburg aus: Zeit für die schönen Dinge im Leben zu haben.

Die Kosten für die Alltagsbegleitung in Hamburg können unter bestimmten Umständen erstattet werden. Ab dem Pflegegrad 2 kann die Alltagsbegleitung über die Verhinderungspflege mit der Pflegekasse in Hamburg verrechnet werden. Sollte die pflegebedürftige Personen aktuell lediglich den Pflegegrad 1 haben, dann ist es in einigen Fällen auch möglich die Kosten über den Entlastungsbetrag zu decken. Gerne informieren wir Sie über das Thema der Kostenerstattung in einem persönlichen Beratungsgespräch. In dem Seitenbereich  Über uns erfahren Sie mehr über das komplette Leistungs-Portfolio unseres Pflegedienstes.

Unsere Alltagsbetreuer erbringen betreuerische Leistungen im häuslichen Umfeld. Dazu gehören neben der aktiven Freizeitgestaltung auch Aufgaben im Bereich der Haushaltsführung, Hilfestellungen bei der Bedienung technischer Geräte, Begleitdienste sowie leichte pflegerische Tätigkeiten wie beispielsweise eine Unterstützung bei der Mobilität  

Leistungen und Vorteile der Alltagsbetreuer

  • Zeit für gemeinsame Aktivitäten
  • Leichte Hilfestellungen im Alltag
  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Haustiere füttern und pflegen
Ihre Auszeit als Angehöriger ist nur einen Anruf weit entfernt.
Geplant oder spontan. Als pflegebedürftiger Kunde können Sie in unserem betreuten Café ein paar entspannte Stunden in schöner Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen verbringen.
Kontakt
Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
09:00 - 16:00

Freitag
09:00 - 14:00

SEO und Webdesign realisiert von Online Marketing Agentur ALMARON