Pflegeblog

Pflegeblog

Steuerliche Entlastung für pflegende Angehörige: Pauschbetrag von bis zu 1.800 Euro möglich

viele Pflegende wissen nicht, dass sie vom Finanzamt ab Pflegegrad 2 einen Pflegepauschbetrag geltend machen können.

Mal ehrlich: möchten Sie ins Pflegeheim?

wie kann der Umzug in ein Pflegeheim vermieden oder herausgezögert werden?

Pflegepartner Hamburg: Ein Vorreiter fĂĽr klimaschonende Arbeitsweise in der Ambulanten Pflege

Pflegepartner Hamburg hat einen bedeutenden Schritt in Richtung Umweltschutz unternommen. Wir werden ab Mitte 2024 einen vollständig klimaneutralen Betrieb gewährleisten. Dieser wegweisende Schritt unterstreicht das Engagement des Unternehmens fĂĽr eine nachhaltige Zukunft. Durch die Berechnung des CO2-FuĂźabdrucks und die Umsetzung von EnergiesparmaĂźnahmen in den Wohnungen der Mitarbeiter wird Pflegepartner Hamburg aktiv, um seine Umweltauswirkungen auszugleichen. […]

Altersdepression – wie geht man damit um?

Altersdepressionen zählen neben demenziellen Erkrankungen zu den häufigsten psychischen Krankheiten, die Menschen im hohen Lebensalter bekommen.

Entlastungsbetrag nutzen

Entlastungsbetrag: Sichern Sie sich 125 Euro fĂĽr die PflegeunterstĂĽtzung PflegebedĂĽrftigen, die ambulant versorgt werden, steht ein Entlastungsbetrag in Höhe von 125 Euro im Monat zur VerfĂĽgung, sofern sie einen Pflegegrad haben. Welche Voraussetzungen Sie genau dafĂĽr erfĂĽllen mĂĽssen und fĂĽr welche Leistungen Sie diesen anwenden dĂĽrfen, erfahren Sie hier. Der Entlastungsbetrag, der auch unter dem […]

Achtsamkeit in der Pflege

Achtsamkeit in der Pflege – ist das ĂĽberhaupt möglich? Der Begriff der Achtsamkeit ist heutzutage in aller Munde. Unzählige Ratgeber, LehrbĂĽcher und -videos behandeln dieses Thema und sollen uns dabei helfen, achtsam(er) durch unser Leben zu gehen. Doch was genau bedeutet Achtsamkeit und lässt sie sich auch auf die Pflege ĂĽbertragen? Wenn wir von Achtsamkeit […]

Palliativpflege

Sorgsame Betreuung im letzten Lebensabschnitt Obwohl er uns alle betrifft, wird der Tod kaum thematisiert. Die Hemmungen, sich mit der eigenen Sterblichkeit auseinanderzusetzen, sind oft groĂź, zumal viele Ă„ngste, Unsicherheiten und Fragen damit einhergehen. Im Rahmen der Palliativpflege ist dieses Thema aber enorm wichtig. Hier möchten wir Ihnen einen Einblick geben. Bei der Palliativpflege handelt […]

Sprechen mit Demenzbetroffenen

Demenz und Sprache: Tipps fĂĽr das Sprechen mit BetroffenenImmer mehr Menschen in Deutschland leiden an Demenz. Der Umgang und das Sprechen mit Betroffenen erfordern von uns eine besondere Sensibilität und Achtsamkeit. Hier geben wir Ihnen einige Tipps zum Umgang mit der Sprache. Mit fortschreitender Demenz schwinden auch die kommunikativen Möglichkeiten: Das Sprechen fällt zunehmend schwer […]

Pflegegrad beantragen – so gehen Sie vor

Wenn Sie als PflegebedĂĽrftiger oder Angehöriger bemerken, dass eine Verschlechterung Ihrer Verfassung und eine verminderte Selbstständigkeit eintreten, sollten Sie bei der Pflegekasse einen Pflegegrad beantragen. Wie genau Sie dabei vorgehen und worauf Sie achten mĂĽssen, erfahren Sie hier. Um in einen Pflegegrad eingeteilt zu werden, mĂĽssen Sie einen entsprechenden Antrag bei der Pflegekasse Ihrer Krankenkasse […]
Translate »